Start News Wie kann man mit den Verkauf von Snooker Artikel Geld verdienen

Wie kann man mit den Verkauf von Snooker Artikel Geld verdienen

25


Wie kann man mit den Verkauf von Snooker Artikel Geld verdienen?
Der Snooker Sport erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Dies wird nicht zuletzt auf die steigende Professionalität zurückzuführen sein. Dieses spielen nicht nur Snooker, sie zelebrieren es und begeistern damit die Massen. Dies wiederum führt zu mehr Sendezeit im TV und einer größeren Bekanntheit. Diese steigende Bekanntheit ist auch der Grund dafür, dass immer mehr Menschen diesen Sport selbst ausprobieren wollen. An dieser Stelle kommen Sie als Verkäufer ins Spiel, denn hierfür werden Snookerartikel allen Variationen benötigt.

Wie kann man mit den Verkauf von Snooker Artikel Geld verdienen?
Da es sich bei Snooker trotz allem eher um eine Nische handelt, stellt sich natürlich die Frage wie man damit Geld verdienen kann. Aus diesem Grunde sollen an dieser verschiedene Varianten beleuchtet werden: der Verkauf auf Ebay und Amazon, der Handel mit gebrauchten Artikeln und die Arbeit auf Provision.

1. Import von den Produkten aus China und Verkauf auf Marktplätzen wie Ebay oder Amazon
Bei einem Import von Produkten aus China haben Sie als Verkäufer wohl die größte Marge. Dies ist dadurch begründet, dass die chinesischen Produzenten zu sehr niedrigen Preisen produzieren können. Hierbei ist es, je nach Geschäftsmodell nicht nötig die selbst in einem Lager zu haben. Hierfür gibt es die Möglichkeit des Dropshippings, wo Sie sozusagen als Vermittler auftreten, die klassische Variante bei der Sie die Ware bestellen und selbst als Händler auf einem Marketplaces verkaufen oder aber FBA. FBA (Fullfillment by Amazon) bedeutet, dass die Ware, die Sie bestellt haben, an Amazon liefern und der komplette Bestellprozess über Amazon abgewickelt wird. Dies führt dazu, dass Sie als Händler relativ geringen Aufwand betreiben müssen. Übrigens Ebay SEO muss für dich kein Hinderniss sein

2. gebrauchte Snooker Produkte ankaufen und teurer weiterverkaufen
Der Ankauf und Wiederverkauf gebrauchter Ware stellt ebenfalls eine Möglichkeit dar. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die Masse an Gebrauchtartikeln noch nicht vorhanden ist, da der Sport noch nicht seit Jahren in der Masse der Bevölkerung angekommen ist. Aus diesem Grunde ist es mit viel Arbeit verbunden gebrauchte Ware günstig anzukaufen und teuer zu verkaufen.

3. Käufer für die Produkte suchen und sich am Umsatz beteiligen lassen
Die letzte Möglichkeit ist das Provisionsmodell. Dieses kann durchaus lukrativ sein, da etwa viele Spielhallen nicht zwingend im Internet bestellen und erst recht keine Gebrauchtware kaufen. Während also die ersten beiden Varianten eher Chancen bieten beim Verkauf an Privatpersonen, steht bei der Arbeit auf Provisionsbasis eher das B2B Geschäft im Vordergrund.

Was aber ist die beste Methode?
Basierend auf der zu erwartenden Gewinnmarge ist definitiv der Import der Produkte aus China und der Wiederverkauf auf Marktplätzen wie Ebay und Amazon zu empfehlen. Da diese Plattformen Sie als Verkäufer unterstützen, können Sie auch mit relativ hohen Absatzzahlen bereits nach kurzer Zeit rechnen.