Start News Vera Selby ist tot an Alter von 93 Jahren

Vera Selby ist tot an Alter von 93 Jahren

1848
Prognosen und Wettscheine von Experten!

Vera Selby ist tot an Alter von 93 Jahren
In der Snooker-Welt ist Vera Selby ein sehr bekannter Name. Sie ist nämlich 1976 nicht nur zur ersten Frauen-Weltmeisterschaft im Snooker angetreten, sondern gewann diese auch. Nach 93 Jahren Lebenserfahrung schloss sie nun für immer ihre Augen.

Die aus Yorkshire stammende Snookerspielerin hat sich früh als Kämpferin und Vorbild für andere etabliert. Aber nicht nur als Spielerin, auch als Kommentatorin fürs Fernsehen und als Schiedsrichterin. Im Laufe ihrer Karriere bekam sie auch diverse Auszeichnungen, eine davon ist der MBE. Er wurde ihr im Jahre 2016 für Sport-Verdienste verliehen.

Blickt man auf die Erfolge von Selby zurück, dann ist die Liste lang. 1976 ging es wie erwähnt mit dem ersten Weltmeistertitel los (4:0 im Finale gegen Muriel Hazeldine) los, 1981 folgte Nummer zwei. Zu diesem Zeitpunkt war die Snookerspielerin 51 Jahre alt, im Finale stand sie Mandy Fisher gegenüber und gewann 3:0. Die Frauen-Billardweltmeisterschaft konnte sie acht Mal für sich entscheiden, wohlgemerkt nur zwischen den Jahren 1970 und 1978. Trainiert und gespielt hat Vera Selby bis in die 80er, aber auch nach ihrer Snooker-Karriere ließ sie sich immer wieder blicken. Das war zum Beispiel 2016 beim Crucible-Frauentag der Fall. 1982 fand eine Weltmeisterschaft statt und Selby war im Kommentatoren-Team der BBC vertreten.

Ihr Tod blieb freilich auch in den sozialen Medien nicht unbemerkt. Shaun Murphy bezeichnete sie als Pionierin im Snooker-Sport für Frauen und wünscht ihr Frieden und Ruhe. Reanne Evans konnte Vera sogar persönlich treffen (Sheffield) und mit ihr Interviews führen. Auch sie wünscht ihr Frieden und bittet Gott um Segen.

Ein großer Dank für ihren sportlichen Beitrag kommt auch von der WST und WPBSA. Ein Beileid an Freunde und Familie ist natürlich selbstverständlich

Bildquelle: wst . tv

kostenlose Snookerwetten Tipps in Telegram!
Vorheriger ArtikelWarum Sie noch heute Wetten auf Snooker platzieren sollten – Sportwetten
Nächster ArtikelSnooker-Wetten-Leitfaden – wie man auf Snooker wettet